Buch-Kunst-Papier Sascha Boßlet

Abraxas Kalligrafie-Eisengallustinte

Inhalt: 12ml

Tintenfaß mit Schnur und Siegel

INFO:

Die Eisengallustinten sind wässrige Auszüge von pflanzlichen Gerbstoffen (z.B. Galläpfel, Rosenblüten und -blätter, Eichenrinde, Schlehen usw.), welche an der Sonne zusammen mit eisenhaltigen Salzen und pflanzlichen Leimen eine sehr intensive (meist blau-schwarze) Farbe liefern. Gute Eisengallustinten fliessen anfänglich gräulich und erreichen erst nach einigen Stunden (manchmal Tagen!) nach der Verarbeitung ihren tiefschwarzen Farbton (durch Luft- und Lichtoxidation). Sie zeichnen sich durch eine sehr hohe Lichtechtheit und eine fast unbegrenzte Lebensdauer aus (die Schriftstücke müssen allerdings trocken lagern, da die Tinte sonst "rosten" kann!)

Aufbewahrung: möglichst an einem helle, warmen Ort; Tintenfass eventuell leicht geöffnet lassen (Oxidationswirkung); vor Gebrauch schütteln

ABRAXAS - GEBRAUCHSHINWEISE:

ABRAXAS-Kalligrahietinten und -tuschen sind ungiftig und untereinander beliebig mischbar. Ein gewünschter eigener Farbton kann zuerst durch "Tropfenzählen" ermittelt werden und danach im selben Verhältnis z.B. auch in Millimeter nachgemischt werden. Alle Tinten können mit (destilliertem) Wasser verdünnt (auch nach vollständigem Eintrocknen im Glas), respektive Gummi Arabicum dickflüssiger gemacht werden (gut verrühren!). Alle Farben eignen sich für die traditionellen Schreibwerkzeuge sowie für Gänsefeder und Pinsel; teilweise funktionieren sie auch in Füllfederhalter (unbedingt Hinweise auf der Flasche beachten!). Um auch höchsten kalligrafischen Ansprüchen zu genügen, empfiehlt es sich, vor jeder Arbeit Tinte, Schreibwerkzeug und Papier aufeinander abzustimmen und vorzubereiten.

WICHTIGER HINWEIS:

Da viele Inhaltsstoffe der ABRAXAS-Schreibtinten natürlicher Art sind, kann in seltenen Fällen eine Schimmelbildung einsetzen. Falls dies einmal passieren sollte, filtriere man die Tinte durch einen Kaffee-Filter in ein kleines Gefäss, wasche Tintenfass und Korken gut mit (destilliertem) Wasser aus und setze zur zurückgeleerten Tinte ein bis zwei Tropfen 95%-igen Alkohol (eventuell Kräuterschnaps) zu.


 

 

   
 
 
Farbe: 
Anzahl:   St.