Buch-Kunst-Papier Sascha Boßlet

Buntpapiere

Buntpapiere haben eine lange Tradition: Fast schon seit der Erfindung des Papiers haben Menschen Gefallen daran gefunden, die Papieroberflächen mit Farben und Strukturen zu verzieren. Einige der Techniken können auf eine Blütezeit in der Vergangenheit zurückschauen, bevor sie danach langsam in Vergessenheit gerieten, andere Techniken sind bis heute aktuell und populär geblieben und geniessen weite Verbreitung. Buntpapiere werden eingesetzt als Bucheinbände, Tapeten, Schubladenverkleidungen, Grusskarten und anderes, aber viele stellen sie auch einfach um ihrer Schönheit willen her. Dieses Buch gibt einen umfassenden Überblick über 22 Techniken der Buntpapierherstellung - unter diesen auch fast vergessene und für dieses Buch wieder ausgegrabene. Es vermittelt alle technischen Grundlagen und zeigt mit vielen Schritt-für-Schritt-Abbildungen, wie die Papiere vorbereitet und gestaltet werden und wie man ihre Oberfläche am Schluss veredeln kann. Fotografien von fertigen Papieren illustrieren die gezeigten Techniken
und erwecken Lust, zum eigenen Experimentieren. Das Buch bietet neue Anstösse für professionelle Buntpapiergestalter und vermittelt alles nötige Wissen, damit auch Anfängerinnen und Anfänger ihre eigenen Buntpapiere herstellen können.


159 Seiten, 7 s/w, 160 farbige Abbildungen, gebunden

ZIELGRUPPEN:
Papierdesigner/innen, Werklehrer/innen, Buchbinder/innen, alle an Papier Interessierte


 

38,00 EUR

Produkt-ID: 3-258-05658-7  

Preis enthält 7% USt. Zuzüglich Versandkosten.
Gewicht: 2 kg

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   St.